www.tonkopie.de Digitalisieren von Tonbändern, Kassetten und Schallplatten auf CD
> Angebot
Selber digitalisieren - Geräte im Test
Software
PC-Hardware
Audio-Geräte
Zubehör
Anschlüsse
Aufnahme
Tonbänder
Kassetten
Schallplatten
Schellackplatten
MD / Minidisc
Diktier-Kassetten
Kassetten-Klinik
Hörproben
Probleme
Bilanz
Kleine Helfer
VHS auf DVD
Audio-Links
Bücher
CD-Druck
Über mich
Kontakt
Nostalgie
Impressum
 
Startseite

 

Schallplatten digitalisieren.   

 

 

Digitalisierung Vinyl-Schallplatten

Preis für die fertige Aufnahme.

Die Schallplatten werden auf einem Living Audionic LAD 3000A oder audio-technica AT-LP 120 abgespielt. PC-Aufnahme über externe Soundkarte Terratec DMX 6 Fire.


Jeder einzelne Titel wird separat "entstört", also Knistern und Rauschen reduziert. Die Titel werden ein- und ausgeblendet, um die Störgeräusche der Ein- und Auslaufrille sowie der Zwischenrillen zu minimieren.


Jeder Titel ist auf der CD einzeln anwählbar, so wie Sie es von herkömmlichen CDs kennen.

Jede einzelne CD hat eine Laufzeit von maximal 74 Minuten und ist grundsätzlich auf jedem üblichen CD-Spieler zu verwenden.. Es besteht kein Kopierschutz, Sie können die Aufnahmen also einfach für Ihre privaten Zwecke kopieren.

Die CDs haben eine schwarze Oberfläche mit sichtbaren und fühlbaren Rillen wie bei einer Schallplatte. Lieferung in einer Slim-Box.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Komplettpreis für eine LP / Langspielplatte:

 

Preis für Single-Platten:

 

Wegen des grundsätzlichen Aufwands wird für die ERSTE Single-Platte eines Auftrags ein Preis von 10 Euro berechnet, für jede weitere Plattenseite dann 2,00 Euro.

10,00 €

 

4,00 €

Preis für jede gebrannte Audio-CD (max. 74 Minuten)

Preis für jede gebrannte Daten-DVD (WAV-Format)

Auf Wunsch eine zusätzliche Direktkopie zur Sicherheit

Brennen auf M-Disc (DVD) - Haltbarkeit bis zu 1.000 Jahren

3,00 €

3,00 €

2,00 €

5,00 €

Was sonst noch möglich ist:
- Preis abhängig von der Plattenanzahl -

•  Zusätzliche Umwandlung in MP3

•  Zusätzliche Speicherung der unbearbeiteten WAV-Datei

•  Sicherung auf angelieferter Festplatte oder USB-Stick

•  Besondere Sortierung der Titel

und manches mehr...

 

Die Aufnahme erfolgt mit 24 Bit Auflösung auf die Festplatte. Die nötigen Filter werden zunächst von der Software automatisch gewählt und dann "von Hand" nachgeregelt. Mögliche Klangauffrischungen werden nicht der Automatik überlassen, sondern auch "per Hand" eingestellt.

Audiorestaurierungen werden selbstverständlich nur von Ihren privaten Aufnahmen gemacht. Die erstellten Datenträger sind nur für Ihren privaten Bedarf gedacht, dürfen also nicht in Mengen vervielfältigt oder verkauft werden. Die berechneten Entgelte sind grundsätzlich für die Dienstleistung außerhalb der eigentlichen Datensicherung, wie z.B. Geräte-Einrichtung, Datenträger, Reinigung oder Restaurierung. Die Überspielung selbst ist im Sinne des Urhebergesetzes unentgeltlich.

 

 

> Preisliste als PDF drucken <

 

> Zur Preis-Übersicht Tonbänder digitalisieren  HIER KLICKEN <

> Zur Preis-Übersicht Schellackplatten digitalisieren  HIER KLICKEN <

> Zur Preis-Übersicht Diktier-Cassetten digitalisieren  HIER KLICKEN <

> Zur Preis-Übersicht MD / Minidisk digitalisieren HIER KLICKEN <

 

Zur Vereinfachung können Sie hier einen Bestellschein anzeigen lassen, als PDF ausdrucken und Ihrer Sendung beilegen, es reicht aber auch ein formloser Auftrag.
Bestellschein drucken

 

(Beste Zeit von 10 - 20.Uhr)

www.tonkopie.de > Startseite

 
 
Software PC-Hardware Audio-Geräte Zubehör Anschlüsse
Aufnahme Hörproben Probleme Bilanz Kleine Helfer
VHS auf DVD Audio-Links Angebot Kontakt Impressum